Zehn Jahre Riester-Rente

Vor zehn Jahren wurde sie als der Garant für eine solide Altersvorsorge propagiert, doch schon damals kam sie erst langsam in Schwung: Die Riester-Rente galt vielen Versicherten als zu kompliziert und zu eingeschränkt. Nicht für jeden universell nutzbar, dazu ein kompliziertes Zulagenverfahren und eine geringe Rendite, so lauteten die wichtigsten Kritikpunkte. Und tatsächlich hat sich daran bis heute wenig geändert.

Grund genug für Stiftung Warentest, in der neuesten Ausgabe der Zeitschrift Finanztest noch einmal auf die Suche nach den ursprünglichen Vorteilen der Riester-Rente zu gehen, und diese Vorteile genauer zu untersuchen. Das Ergebnis ist überraschend: Richtig genutzt ist die Riester-Rente eine sinnvolle Ergänzung zur gesetzlichen Rente.

Eine Riester-Rente speist sich aus den eigenen Einzahlungen und den gewährten Zulagen, der Grund- und der Kinderzulage, wenn kindergeldberechtigte Kinder vorhanden sind. Werden die Zulagen in voller Höhe in Anspruch genommen, ergibt sich daraus ein erheblicher staatlicher Zuschuss zur Rente, doch genau hier liegt das Problem. Aufgrund des komplizierten Zulagenverfahrens beantragt nicht jeder die Zulage, die ihm zusteht. Viele Versicherte können sie auch nicht in voller Höhe in Anspruch nehmen weil ihr Eigenanteil zu gering ist. Ohne die staatlichen Zulagen allerdings lohnt sich Riestern kaum, denn die Rendite ist nach heutigen Kenntnissen schlicht zu gering. Wer also die Zulage nicht oder nicht voll beanspruchen kann, profitiert von dem Riester-Modell kaum und sollte über alternative Wege der Altersvorsorge nachdenken.

Welches Produkt passt zu mir?

Hinzu kommt, dass die Riester-Rente im Lauf der Jahre um weitere Riester-Varianten ergänzt wurde. Heute gibt es Fondssparpläne, Wohn-Riester und fondsgebundene Riester-Renten, doch diese Vielfalt macht das Angebot für Laien unverständlich. Fazit: Etwas mehr Übersichtlichkeit im Angebot würde der Nachfrage nach Riester sicher gut zu Gesicht stehen.

Riester-Vergleich

Fordern sie jetzt kostenlos und unverbindlich einen Riester-Vergleich mit detaillierten Informationen zu Riester Rente Versicherungen und Banksparplänen an.

Mehr: Zielgruppe | Anbieter | Vorteile | Nachteile | Rendite | Förderung | Auszahlung | Kosten